Radfahren, Radurlaub, Rad, Fahrradreisen, Radferien, Fahrradurlaub Radtour Nr. 4/G.
Wien - Plattensee - Budapest
Wien – Neusiedler See – Thermalsee Hévíz – Plattensee (Balaton) – Budapest.
Eine ‚3-Seen Radtour‘ zwischen den beiden Hauptstädten der Donaumonarchie.
- Geführte Radreise m. Gepäcktransport -
Druckversion (PDF) 

  Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
  Länge: Insgesamt ca. 292 Radkilometer (ohne der Budapest-Etappe),
davon 52-64 km / pro Tag
(Täglich 6 – 7 Stunden radeln – mit mässigem Tempo)
  Streckencharakteristik: Eine abwechslungsreiche, größtenteils ebene Strecke mit nur leichten Ansteigungen, an den zwei größten ungarischen Seen und dem einzigen Thermalsee Hévíz vorbei. Ruhige Straßen, meist mit wenig Verkehr, manchmal hervorragendes Radwegenetz vorhanden. (Stufe 2. - von leicht bis mittel)
  Technische Unterstützung: 1st Klasse-Service von 2 erfahrenen und freundlichen Begleitern:
der Reiseleiter radelt mit Ihnen und ein gebildeter & hilfsbereiter Fahrer ”schwirrt” in Ihrer Nähe:
er fährt also das Versorgungsfahrzeug, welches Ihr Gepäck täglich transportiert. Eine ständige technische Unterstützung sowie der Fahrradanhänger für alle Räder bzw. Ersatzräder sind Ihnen leicht zugänglich. Die Begleiter sind Ihnen unterwegs per Handy stets erreichbar. Deutschsprachige Führungen während der Programme unterwegs.
   
  Erste Übernachtung: Wien (Österreich)
  Letzte Übernachtung: Budapest (Ungarn)
  Preise: Siehe unten!
  KundenMeinung: „Wir hatten eine sehr schöne Woche...die Auswahl der Route war ausgezeichnet...“ (Wolfgang/Deutschland – Mehr...)

Radfahren, Radurlaub, Rad, Fahrradreisen, Radferien, Fahrradurlaub
Reisetermine 2016

NEU! Die Durchführung ist bereits
ab 4 Vollzahlern jeden Sonntag möglich.
Anfrage genügt! NEU!


Schloss Schönbrunn Wien
Balaton Oberland
Thermalsee Hévíz
Seepanorama

An der Donau entlang”, diese Radtour, Traum vieler Touristen und Radsportfreunde, werden Sie nicht in unserem Freizeitprogramm finden. An der Donau entlang gibt es in Ungarn leider noch kaum gut ausgebaute Radwege, dagegen gibt es aber dort viel Verkehr. Unser „Klassiker“ führt also mutwillig durch das Innere des Landes, auf sicheren, verkehrsarmen Nebenstraßen, durch vom Massentourismus verschonte Landschaften und schöne Natur. Es soll ja kein ”Einweg”-Urlaub für Sie werden! Apropos: die Natur meint es gut auch mit der Plattenseeregion und sorgt für zahlreiche Superlative...
Beliebte „Highlights“ dieser Radtour sind (u. a.): Radeln an der Westseite des Neusiedlersees und an der West- und Südküste des Plattensees (Balaton), sowie eine Lichterfahrt per Bus durch Budapest bei feierlichem Glanz.
Die „Sahne“ auf Ihrem „ungarischen Radlerkuchen“ sind: Baden oder ein Rundgang um natürlichen Heilsee Hévíz (Kurpark) u/o eine 4-stündige Budapest Stadtführung per Rad. (Neu & Extrabuchung)


Rasthalt
Unterwegs
Volksbarock-Kreuzweg
Esterhazy Schloß
Inhalt Radmiete


Preise der Verlängerungsnächte (Zusatznächte) - Preise pro Person pro Tag in EURO:
Frühstück und Ortstaxe inbegriffen:
Im DOPPELzimmer (DZ) / DU, WC/ÜF   im EINZELzimmer (EZ) / DU,WC/ÜF
Wien: 56,00   Wien: 110,00
Budapest: 42,00   Budapest: 60,00

Stadtführung per Fahrrad in Budapest:

Preis: 22,00 EURO per Person, inklusive: Fahrradmiete, sowie auf Wunsch Radhelm und gelbe Warnweste.
(Vorbestellung bei Buchung ist nötig!)
Preis bis 18 Jahre: 15,00- EURO per Person.
Die Durchführung ist bereits ab zwei Vollzahlern garantiert!
Beginn: 09:30 Uhr vom Vertragshotel
Ende: ca. 13:30 Uhr am Vertragshotel

Rückfahrt von Budapest nach Wien: Sie haben 3 + 1 Möglichkeiten – per TF-Boot, per Bahn oder per Linienbus von Budapest nach Wien zu fahren. Die Fahrt und die Fahrkarte/n dazu müssen selbst organisiert werden. Für Kleingruppen (mit- oder ohne Fahrräder) per Minibus/Van/Bully ist eine Sonderfahrt zurück nach Wien auch möglich. (Preise und Fahrplan auf Anfrage bei der Buchung)

Nach der Besichtigung
Plattensee
Rust
Dorfszene