Radfahren, Radurlaub, Rad, Fahrradreisen, Radferien, Fahrradurlaub
Radtour Nr. 21/G.
Flüsse, Thermen, Paprika, Jugendstil
Wo sich Düfte von Aprikosenschnaps, Knoblauch & Salami vermischen.
Kreuz und Quer durch das flache Südungarn bis zur Bugac-Puszta.

- Geführte Radreise m. Gepäcktransport -

  Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
 
  Länge: Insgesamt ca. 286 Radkilometer, davon ca. 35-65 km / pro Tag
(Täglich 4 – 7 Stunden gemütlich radeln – mit mässigem Tempo)
 
  Streckencharakteristik: Definitiv einfach radfahren auf ebenem Gelände. Ruhige Straßen, meist mit wenig Verkehr, manchmal hervorragendes Radwegenetz vorhanden. Einige schöne (geteerte) Routen in der Natur auf dem Flussdamm, inzwischen kleine Dörfern und Wäldern, kaum Kieswege. Eine geführte Radtour mit Gepäcktransport, mit einer Reihe anderer Dienstleistungen ergänzt. Diese Tour ist für alle Altersklassen gut geeignet. (Stufe: 1 – von sehr leicht bis leicht)
 
  Technische
  Unterstützung:
1st Klasse-Service von 2 erfahrenen und freundlichen Begleitern: der Reiseleiter radelt mit Ihnen und ein gebildeter & hilfsbereiter Fahrer ”schwirrt” in Ihrer Nähe: er fährt also das Versorgungsfahrzeug, welches Ihr Gepäck täglich transportiert. Eine ständige technische Unterstützung sowie der Fahrradanhänger für alle Räder bzw. Ersatzräder sind Ihnen leicht zugänglich. Die Begleiter sind Ihnen unterwegs per Handy stets erreichbar. Deutschsprachige Führungen während der Programme unterwegs.
 
  Erste Übernachtung: Budapest (Ungarn)
  Letzte Übernachtung: Budapest (Ungarn)
  Preise: Siehe unten!


Radfahren, Radurlaub, Rad, Fahrradreisen, Radferien, Fahrradurlaub
Reisetermine 2018
Für eine Online Buchung klicken
Sie bitte auf das gewünschte Startdatum!


NEU! Die Durchführung ist bereits
ab 5 Vollzahlern jeden Samstag möglich.
Anfrage genügt! NEU!



Slogan: “Mit Sodawasser schmeckt er besser als Whisky und im Tee ist er besser als Rum.”
(Edward/Prince of Wales/1936 über dem Aprikosenschnaps von Kecskemét)


Beschreibung: Dieses Areal ist das “Land der Sonne” (2065 Stunden / Jahr) und der niedrigste Teil des Karpatenbeckens (tiefster Punkt liegt nur 75,8 m ü. d. Meeresspiegel). Hier liegen: Zusammenfluß vieler Flüsse, wie Körös, Kurca, Maros und Theiß, Gebiet der Auen der Maros und des Körös-Maros Nationalparks, der Mártély- und Pusztaszer Landschaftschutzgebiete sowie des Bugac-Puszta National Parks. Während der Tour können Sie die natürlichen Werte der großen Ebene kennenlernen. Sie haben Besichtigungen im Ópusztaszer National Historischen Gedenkpark und in der imposanten Städten Szeged und Kecskemét. Wenn Sie nicht gegen kulinarischen Köstlichkeiten sind, dann schmecken Sie mal die echte Fischsuppe oder die Edelsalami von Szeged. Sind Sie interessiert für besondere Produkte dieser Region? Namhafte 'Hungaricums' sind von hier bekannt: Zwiebel und Knoblauch von Makó, roter Paprika und Pick-Salami von Szeged, und natürlich der legendäre, „pfeifende“ Aprikosenschnaps aus Kecskemét.


Inhalt Radmiete



Preise der Verlängerungsnächte (Zusatznächte) in Budapest
Preise pro Person pro Tag in EURO:

im DOPPELzimmer (DZ / DU, WC/ÜF): 46,00
im EINZELzimmer (EZ / DU,WC/ÜF): 64,00

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN (eigene Organisation):
- Ihre An- und Abreise zwischen Budapest und Ihr Zuhause, vor und nach der Tour.
- Reiseunfall- und Krankenversicherung sowie Ihre Europäische Krankenversicherungskarte.